Karl Kratz - Digitaler Transformer oder träger Dino?

Im Rahmen der größten Dialogmarketingmesse Europas hatten wir Großes mit dem charismatischen Keynotespeaker Karl Kratz vor: Wir entführten ihn zu einem exklusiven Interview in die Tiefen des Messegeländes der NürnbergMesse.  Wo, wenn nicht auf der CO-REACH, bei der die Symbiose von Print, Online und Crossmedia auf der Tagesordnung steht, hätten wir Karl bitten sollen, uns einen Einblick in die Entwicklung der digitalen Transformation von deutschen Unternehmen zu geben? Entstanden ist ein episches Video über Liebe, Leid und jede Menge Hoffnung.

Aber sehen Sie selbst und TEILEN Sie das Video mit Ihrem Netzwerk – denn nicht jeder Dino muss sterben!

Karl Kratz
Digitaler Transformer oder träger Dino?

✓ Warum sind die meisten Dinosaurier tot?
✓ Was ist ein digitaler Transformer?
✓ Was ist mit der Liebe passiert?
✓ Wo sind die größten Schwierigkeiten?
✓ Warum macht Kampagnendenken wenig Sinn?
✓ Wo stehen wir in 12 Monaten?

Auf diese und viele weitere Fragen gibt Karl Kratz Antworten, stellt relevante Fragen an und liefert wichtige Impulse, um die mutigen Transformer zu unterstützen.

TEILEN Sie diese wertvollen Inhalte, um auch andere daran teilhaben zu lassen.

CREATIVES:

Lukas Karl (Concept, Cameraoperator Tripod, Editing)
Raphael Baumann (Concept, Cameraoperator Steadycam)
Henning Schulz (Concept, Art Director, Stylist, Gaffer)
Johannes Dultz (Concept, Management, Interviewer)
Simon Baumann (Photographer, Assistant)
Andreas Gamm (Soundeditor)
Lino Rise (Musiccomposer)

TECH SPECS:
Panasonic Lumix GH4, Canon EOS 60D

EDITING:
Premiere Pro CC, After Effects CC, Speedgrade CC

CLIENT:
Karl Kratz

Ähnliche Projekte