Moses Drum | My Rode Reel 2018

Unser Beitrag für den Rode Reel Kurzfilmcontest 2018 erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus Gambia, der nach Europa kam, um hier ein besseres Leben zu finden. Er hat zwar einen Job, aber sein Ziel vom guten Leben noch nicht erreicht. Schmerzlich vermisst er seine Tochter, die er in Gambia zurücklassen musste. Nun taucht sie in seinen dunklen und magischen Träumen auf. Die Musik hilft ihm, mit seiner Situation klar zu kommen und Frieden zu schließen. Letztendlich findet er Hoffnung in der Gemeinschaft und im Klang seiner afrikanischen Trommel. Tief im Herzen weiß er, dass sie sich eines Tages wiedersehen werden.

In Zusammenarbeit mit Thunderberg Films kam nach nur wenigen Tagen Produktion ein kleines, feines Drama heraus, das die traurige Situation vieler Menschen auf den Punkt bringt. Einen kleinen Einblick hinter die Kulissen gibts im Making-Of-Video –>

Wir freuen uns, aus über 1500 Kurzfilmen, unter die besten 10 in der Kategorie ‚Best Cinematography‘ gewählt worden zu sein.

CREATIVES:

Writer / Director / Editor: Jonas Stärk
DOP  / Colorist: Raphael Baumann
Gaffer / Grip / BTS-Camera: Lukas Karl
Production Design / Sounddesign: Fritz Hölscher
Grip / BTS-Camera: Franz Weber
BTS-Camera: David Riesbeck

TECH SPECS:
Sony FS5, Shogun Inferno, Mövi M15

EDITING:
Premiere Pro CC

CLIENT & PARTNER:
Thunderberg Films

Haben wir Interesse geweckt, auch Deine Idee oder Projekt ins beste Licht zu rücken?

Fordere hier Dein individuelles Angebot an. Wir freuen uns drauf!

Weitere Projekte