FATCAT – Candlelight | Musicvideo

„Let’s kiss in Candlelight!“ Besonders romantisch wurde es am Set zum aktuellsten FATCAT-Musikvideo. In erneuter Co-Produktion mit den Jungs von Thunderberg Films durften wir das Video zur Single „Candlelight“ drehen. Von historischen Straßenbahnen, über schönste Baggerseebagger-Sonnenuntergänge bis hin zum goldenen Sonnenaufgang…

Details

FATCAT – Yo! | Musikvideo

Yo! Move your a** and dance with me! Viel Spaß hatten wir mit der großartigen Funkband FATCAT. Zusammen mit Thunderberg Films produzierten wir zwei neue Musikvideos für die acht Musiker aus Freiburg. Das erste Video „Yo!“ ist an nur einem Tag in der legendären Hemingway-Bar Freiburg im Juli 2018 gedreht worden.

Details

Moses Drum | My Rode Reel 2018

Unser Kurzfilm „Moses Drum“ erzählt die Geschichte eines jungen Mannes aus Gambia, der nach Europa kam, um hier ein besseres Leben zu finden. Er hat zwar einen Job, aber sein Ziel vom guten Leben noch nicht erreicht.
Schmerzlich vermisst er seine Tochter, die er in Gambia zurücklassen musste. Nun taucht sie in seinen dunklen und magischen Träumen auf.

Details

Al Jawala | Musikvideo

Das Freiburger Quintett Al Jawala ist bekannt für seinen eingängigen Balkan-Soul- und Dance-Beat Sound. Wir haben gemeinsam mit Jonas von Thunderberg Films das überaus bunte Musikvideo zur neuen Single „Zyklop Surfers“ gedreht und hatten wiedermal eine Menge Spaß!

Details

El Flecha Negra | Musikvideo

El Flecha Negra machen nicht nur fetzigen Sound, sondern sind dazu noch tolle Menschen. Wir hatten jedenfalls eine Menge Spaß im Sommer beim Dreh zum Muiskvideo für die neue Single „El Capitán Mantarraya“. Zusammengeschnitten wurde das gute Stück dann in Berlin im Studio von Thunderberg Films. Vielen Dank an Jonas für die erstklassige Zusammenarbeit.

Details

Freiheit – eine deutsche Rockoper

Mit der Aufzeichnung der Tryout-Premiere am 10. April 2016 in Rümingen fing für uns die großartige Zusammenarbeit mit den „Freiheit – eine deutsche Rock-Oper“-Initiatoren Richard Geppert und Dr. Jürgen Schwalbe an. Aus vier Kameraperspektiven zeichneten wir das 90 minütige, musikalische Spektakel auf. Die Darsteller bestachen mit einer tollen Performance, sowohl schauspielerisch, als auch gesanglich.

Details